Facebooks Online-Kleinanzeigendienst Marketplace hat rund 800 Mio. Nutzer.

Facebook marketplace dating. EU-Kommission startet Untersuchung - Facebook soll Wettbewerb bei Kleinanzeigendienst «verfälschen»

Facebook Marketplace Launch Video

Facebooks Online-Kleinanzeigendienst Marketplace hat rund Mio. Nach Apple, Google und Amazon rückt jetzt Facebook ins Visier der Brüsseler Wettbewerbshüter. Wie die Behörde mitteilte, wurden förmliche kartellrechtliche Untersuchungen gegen das soziale Netzwerk eingeleitet. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob der Konzern mit der Kopplung seines gegründeten Online-Kleinanzeigendienstes Facebook Marketplace an sein soziales Netzwerk facebook marketplace dating Wettbewerbsvorschriften verstösst.

  • Singletrail hirschberg
  • George George mit 2 Foto's vom Cliffside Restaurant festgehalten Catus Road spielt für die Globalboys Merci Peter!!

Auslöser der Ermittlungen waren offenbar Beschwerden anderer Kleinanzeigenanbieter. Facebook ist im Kleinanzeigengeschäft international nicht die Nummer eins: Konkurrenten wie Ebay Ebay Kleinanzeigen oder Amazon Marketplace kommen hier noch auf höhere Reichweiten.

unterbewusstsein kennenlernen single tanzkurs bamberg

Auf dem Facebook Marketplace werden Möbel, Kleidung, Elektroartikel, Fahrräder oder auch Autos von Privatpersonen ge- und verkauft. Der Dienst hat mittlerweile rund Mio. Nutzer in 70 Ländern. Facebook kommt zugleich aber auch auf fast 7 Mio.

Die EU-Kommission verwies jetzt auf die riesigen Mengen an Daten, die Facebook über die Aktivitäten seiner Nutzer sammelt.

partnersuche überlingen kennenlernen im netz

In diesem Bereich stehe das Unternehmen nämlich mit anderen Firmen im Wettbewerb, von denen es ebenfalls Daten sammle. Konkret ist die Befürchtung Brüssels: Wenn Konkurrenzunternehmen von Facebook in dessen sozialem Netzwerk für ihre Dienste werben, gelangt Facebook möglicherweise in den Besitz wirtschaftlich wertvoller Daten.

should you lower your standards for dating unverbindliches kennenlernen

Und diese Daten könnte der Konzern dann wiederum im Wettbewerb mit ihnen nutzen. So könnte Facebook nach Einschätzung der EU-Behörde beispielsweise aus den Werbeaktivitäten seiner Konkurrenten genaue Informationen über die Präferenzen der Nutzer ableiten und diese Daten dann nutzen, um Facebook Marketplace entsprechend anzupassen.

interviewbogen kennenlernen single mit kind hamburg

Die EU-Kommission will die jetzt angestossenen Untersuchungen vorrangig behandeln. Wie lange die Ermittlungen dauern, ist aber offen.

keine dating seiten fragen zum kennenlernen deutsch lernen

Eine Frist hierfür gibt es nicht. Die Brüsseler Behörde kündigte lediglich an, eng mit der britischen Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde Competition and Markets Authority CMA single wohnung hamm innenstadt, die facebook marketplace dating ebenfalls eine Untersuchung zur Datennutzung durch Facebook eingeleitet hat.

  • Flirten an karneval
  • Zur Wunschliste hinzufügen Installieren Keeping up with friends is faster and easier than ever with the Facebook Lite app!

Facebook selbst teilte mit, voll mit den Untersuchungsbehörden zu kooperieren, um zu zeigen, dass der Verdacht grundlos sei.