Lassen Sie Ihr Kind nicht mit dem Hund alleine

Hund und baby kennenlernen

Jahrelang war der Hund das Kind im Haus — und nun zieht ein Baby ein. Wie gewöhnt man den Vierbeiner an den neuen Mitbewohner?

Ansonsten kann es nämlich ganz schnell in Stress ausarten und als frischgebackene Mama ist man oft überfordert. Nicht immer hat man das Glück und hat ein Sonnenschein-Baby.

Allen voran: Hund und baby kennenlernen wird der Vierbeiner reagieren? Auch Hunde brauchen Zeit, um sich auf die neue Situation einzustellen.

an der frauenbrust treffen sich liebe und hunger

Wird aus dem Arbeitszimmer mit Bellos Lieblingsplatz ein Kinderzimmer, bereitet man auch das zeitig vor: "Für den Hund verändert sich der Alltag sowieso gravierend. Muss dann noch plötzlich seine Liegestelle einem Kinderbett weichen, kann dies zu stressbedingtem Verhalten wie ständigem Bellen oder Fordern führen", erklärt Martin Rütter.

  • Regeln für ein tierisch gutes Zusammenleben mit Hund und Baby Schon vor dem Geburtstermin des Babys sollten Sie den Hund gründlich untersuchen lassen: impfenentlausen, entwurmen.
  • Wir sind schwanger und zu unserem Hund kommt jetzt ein Baby!
  • Baby und Hund : Tipps für eine tierisch gute Freundschaft | ibt-pep.de
  • Hund und Kind zusammenführen ➤ So gelingt es den Stress zu reduzieren › Petplan

Nutzen Sie die Schwangerschaft zudem, um Ihrem Hund liebevoll beizubringen, dass er bestimmte Bereiche wie das Kinderzimmer oder den Krabbelteppich nicht betreten darf. Die Elterntiere führen das Rudel, alle anderen folgen. Genauso sollte auch die Beziehung zwischen Mensch und Hund aussehen, wobei der Mensch die Rolle des leitenden Elterntieres übernimmt", erläutert Rütter.

erste bekanntschaft

Das erste Kennenlernen Deshalb rät der Hundeprofi, dass Mama und Baby anfangs viel Zeit für sich haben — und der Hund die ersten Tage gar keinen Kontakt zum Neugeborenen hat.

Rütter beruhigt: "Für Hunde ist das vollkommen normal. Eine Mutterhündin lässt in den ersten drei Wochen auch keine weiteren Rudelmitglieder in die Wurfhöhle.

Wir haben einen Hund, jetzt bekommen wir ein Baby!

Damit signalisiert sie allen, dass sie für die neugeborenen Welpen zuständig ist. Im besten Fall sollte der Vierbeiner lernen, dass die Kinder für ihn keine Rolle spielen, da die Eltern für die Erziehung und Beaufsichtigung zuständig sind.

Und das oft mit schlimmen Folgen für das Kind. Krabbelt es zum Beispiel auf den Hund zu, obwohl dieser gerade auf seinem Platz liegt und schläft, oder bedrängt es ihn zu sehr, müssen die Eltern sofort eingreifen", betont der Experte.

dubai männer kennenlernen

Ändern sollte sich dagegen, wenn der Nachwuchs da ist, die Zecken-Prophylaxe. Lesen Sie auch:.

Fazit Wissen über Hunde für zu Hause Vorträge von Sissy Leonie Kreid kannst du dir jetzt auch ganz bequem von zu Hause aus ansehen — mit unseren Online-Vorträgen.