Singlehaushalte sind eher von Armut bedroht

Prozent singles in deutschland. Studie: In dieser Stadt gibt es die meisten Single-Haushalte

Profil erstellen Singles in Deutschland, Österreich und der Schweiz Die gute Nachricht zuerst: Die Mehrheit der Singles in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist mit dem Singleleben zufrieden. Single zu sein ist weder besser, noch ist es schlechter. Es hat wie alles im Leben Vor- und Nachteile.

Nürnberg, Das zeigt die aktuelle GfK-Studie zur Bevölkerungsstruktur, die die regionale Verteilung von demografischen Merkmalen wie Familien- Alters- und Einkommensstrukturen in Deutschland aufzeigt. Den höchsten Anteil an Mehrpersonenhaushalten mit Kindern gibt es hingegen im Landkreis Eichstätt.

partnersuche im alter schwierig pasado de kennenlernen

Im bundesweiten Schnitt beträgt der Anteil der Singlehaushalte in Deutschland 41,8 Prozent. Die Mehrpersonenhaushalte ohne Kinder erreichen im gesamtdeutschen Vergleich einen Anteil von 29,9 Prozent, während die Mehrpersonenhaushalte mit Kindern bei 28,3 Prozent liegen. Der Anteil an Einpersonenhaushalten liegt hier bei mehr als 57 Prozent.

  • Singles in Deutschland nach Alter | Statista
  • Singles statt Familien: Deutschland wird zum Single-Land | ibt-pep.de
  • Wir uns besser kennenlernen
  •  Да вроде бы, - смущенно проговорил Беккер.
  • Что бы ни произошло на самом деле, мы все равно выглядим виновными.

Mit einem Anteil von 31,0 Prozent gibt es hier auch die meisten Mehrpersonenhaushalte mit Kindern. In Berlin gibt es hingegen im Schnitt 1,79 Personen pro Haushalt.

nächster schritt nach kennenlernen bekanntschaften fürth

Regensburg bleibt deutsche Singlehochburg Umgekehrt liegen bei den Einpersonenhaushalten urbanere Regionen auf den vorderen Rängen. Singlehochburg bleibt wie in den Vorjahren der Stadtkreis Regensburg, wo der Anteil der Einpersonenhaushalte 57,3 Prozent beträgt. Damit liegen die Regensburger 37,1 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.

#kurzerklärt: Wie gerecht sind unsere Steuern?

Auf den Rängen zwei und drei folgen die Stadtkreise Erlangen 53,2 Prozent und Würzburg 52,9 Prozent. Der erste Landkreis im Ranking der Singlehaushalte ist auf Platz 70 zu finden: Mit einem Anteil von 46,4 Prozent liegt der Landkreis Goslar genau 11 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.

Tabelle herunterladen Im Jahr lebten 17,1 Millionen Personen in einem Einpersonenhaushalt 12,7 Mio.

Prozentual die wenigsten Einpersonenhaushalte gibt es im Landkreis Straubing-Bogen 30,2 Prozent. In Eichstätt leben die meisten Familien Ein Blick auf die Top 10 der Mehrpersonenhaushalte mit Kindern zeigt, dass es sich hier vor allem um ländlichere Gegenden handelt. Der Spitzenreiter unter den deutschen Kreisen ist der Landkreis Eichstätt.

Redaktion Der Anteil an Einpersonenhaushalten in Deutschland nimmt seit Jahren zu. Aber wo leben die meisten Singles? Das hat die Gesellschaft für Konsumforschung jetzt ermittelt. Regensburg ist die Stadt mit den meisten Single-Haushalten in Deutschland. Das hat eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung GfK mit Sitz in Nürnberg ergeben.

Mit einem Anteil von prozent singles in deutschland Prozent gibt es in Eichstätt fast 45 Prozent mehr Familienhaushalte als im bundesweiten Durchschnitt. Auf den Rängen zwei und drei folgen die Landkreise Cloppenburg 39,5 Prozent und Straubing-Bogen 38,6 Prozent. Der erste Stadtkreis im Ranking der Mehrpersonenhaushalte mit Kindern findet sich erst auf Rang Mit einem Anteil von 30,7 Prozent liegt der Stadtkreis Hamm 8,6 Prozent über dem deutschen Durchschnitt.

jemanden flirten bekanntschaften leipzig

Am unteren Ende der Skala liegen die Stadtkreise Rostock 18,4 ProzentRegensburg kennenlernen kassel Prozent und Würzburg 18,1 Prozent. Mit diesem Wissen können Unternehmen ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten besser planen und so ihre Ressourcen und Zeit effektiver einsetzen.